Gesundheit : Unis in Bayern: Mehr Frauen

An bayerischen Universitäten sind erstmals mehr Frauen als Männer eingeschrieben gewesen. Für das abgelaufene Wintersemester ermittelte das Landesamt für Statistik einen Frauenanteil von 50,3 Prozent. An den Universitäten München, Bamberg und Eichstätt seien von 100 Studierenden 59 weiblich gewesen. An der Technischen Universität München waren es im letzten Semester dagegen nur 31 Prozent Frauen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben