Gesundheit : Universum dehnt sich ewig aus

-

Das Weltall wird sich auch einer neuen Studie zufolge bis in alle Ewigkeit ausdehnen. Das hat die bislang umfangreichste Vermessung der „Kosmischen Hintergrundstrahlung“ bestätigt, wie das staatliche französische Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) in Paris mitteilte. Die Kosmische Hintergrundstrahlung ist ein Echo des Urknalls. Diese allgegenwärtige Strahlung stammt von dem Feuerball, der das Universum nach seiner Entstehung vor etwa 14 Milliarden Jahren füllte.

Die neuen Messungen mit Hilfe eines Forschungsballons untermauern nach CNRSAngaben die Urknall-Theorie, wonach das Universum einst aus einem gigantischen Big Bang“ hervorgegangen ist. Der Ballon startete im vergangenen Februar vom schwedischen Kiruna aus zu einem Flug in die Stratosphäre. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben