Gesundheit : Uraltes Wüstenwasser

-

Unter der Sahara fließt Wasser, das bis zu einer Million Jahre alt ist. Den Nachweis dazu liefert ein internationales Forscherteam um Roland Purtschert von der Universität Bern im Fachmagazin „Geophysical Research Letters“. Um die Wasservorkommen unter der Wüste datieren und die Fließrichtung bestimmen zu können, zählten die Wissenschaftler Krypton81-Isotope, also eine bestimmte Form des Elements Krypton. Weil die Anzahl dieser Isotope abnimmt, wenn das Wasser nicht mehr der Umgebungsluft in der Atmosphäre ausgesetzt ist, lässt sich von ihrer Menge auf das Alter der unterirdischen Flüssigkeit schließen: Je weniger Krypton-81, desto älter. Die Forscher datierten das Wasser mit einer neuen Methode, die mit Laserstrahlen arbeitet.sul

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben