Gesundheit : Von Venezuela bis Mexiko

-

Alexander von Humboldt (1769 1859) bereiste die spanischen Kolonien in Amerika von 1799 bis 1804. Er durchquerte das Gebiet der heutigen Staaten Venezuela, Kuba, Kolumbien, Ecuador, Peru und Mexiko. Über die USA kehrte er nach Frankreich zurück. Dort veröffentlichte er 29 Bände über Amerika: einen Reisebericht, die reich bebilderten „Ansichten der Kordilleren“, ein Kartenwerk, eine Geschichte der Entdeckung der Neuen Welt, ein Buch über Kuba und mehrere Bände zur astronomischen Geographie, Zoologie, Pflanzengeographie und Botanik. In deutscher Sprache erschienen die „Ansichten der Natur“. olu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben