Gesundheit : Was ist Glas?

-

Glas ist die erstarrte Schmelze von Quarzsand (Siliziumdioxid). Es gibt aber auch Gläser aus anderen Materialien – vorausgesetzt, deren Schmelze kann so schnell abkühlen, dass sich keine Kristalle bilden.

Ähnlich wie Eis ist Glas also ein Feststoff aus einer erstarrten Flüssigkeit. Nicht alle Gläser sind durchsichtig . Quarzsand schmilzt normalerweise erst bei 1700 Grad. Durch Zugabe von Flussmitteln, wie Soda (Natriumkarbonat) oder Pottasche (Kaliumkarbonat aus Pflanzenasche ), schmilzt er bei niedrigeren Temperaturen – ein Trick, den schon die alten Ägypter kannten. dal

0 Kommentare

Neuester Kommentar