Gesundheit : WG-Wohnwirtschaft Schlachtensee: Protest gegen Verkauf des Studentendorfs

rt

Die Vertreter des Studentendorfs Schlachtensee haben gegen den geplanten Verkauf des Studentendorfs protestiert. In einer Erklärung rechnen sie vor, dass die Sanierungskosten für ihren jetzigen Wohnort deutlich günstiger wären als etwa ein Neubau am Augustenburger Platz. Die WG-Wohnwirtschaft Schlachtensee habe sogar fast eine halbe Million Mark Gewinn erwirtschaftet. Als Grund der Verkaufspläne vermuten sie Verpflichtungen für den Neubau der Berlinischen Galerie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben