Gesundheit : Wie man Großstädte plant

-

Die Herausforderungen, vor denen die Großstädte in aller Welt stehen, gelten bei den Vereinten Nationen als Millennium Goals. Nicht nur die rasch wachsenden MegaCities in Asien und Lateinamerika werfen Probleme auf. Auch in den europäischen Ländern, in denen die Bevölkerung zurückgeht, steht der Stadtumbau auf der Tagesordnung. Überall gilt: Nur eine nachhaltige Stadt- und Regionalplanung kann die Lösung bringen. Siedlungsflächen, Wasser und Energie stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Schon heute arbeiten die Architekten und Stadtplaner der Technischen Universität in China an der Gestaltung jener mittleren Großstädte, die etwa vier bis fünf Millionen Einwohner haben. In der iranischen Hauptstadt Teheran entwerfen sie ganze Vorstädte. Außerdem erforschen sie zusammen mit Geologen im Norden von Teheran eine hochgefährliche Erdbebenregion.

Die Aktivitäten sollen in eine Graduiertenschule für Nachwuchswissenschaftler münden. Die TU setzt darauf, dass es an keiner anderen deutschen Uni ein so großes Spektrum an planungs- und baubezogenen Disziplinen gibt. U.S.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben