Gesundheit : Wie werde ich Nobelpreisträger?

akü

Medizinstudenten der Charité veranstalten im Rahmen ihrer "12. Europäischen Studentenkonferenz" zwei öffentliche Podiumsdiskussionen: Am Mittwoch, dem 21. November, sprechen um 17 Uhr 15 Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a.D., Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, und der Historiker Etienne François, Mitglied der Französischen Ehrenlegion, über die "Zukunft Europas" (Lehrgebäude der Charité am Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1).

Am Sonnabend, 24. November, um 10 Uhr 45, erzählt der dänische Professor Jens C. Skou, Träger des Chemie-Nobelpreises, welche Charaktereigenschaften und Zufälle zu seinen Erfolgen beitrugen. Im Anschluss gibt es eine Diskussion (Medizinische Klinik der Charité, Schumannstraße 20/21).

0 Kommentare

Neuester Kommentar