Gesundheit : „Wir sind Nobelpreisträger“

-

Mit Theodor Hänsch bekommt 2005 ein deutscher Physiker den Nobelpreis. Ist der Forschungsstandort also besser als sein Ruf? Wie kann man Spitzenforschung ermöglichen? „Wir sind Nobelpreisträger“ lautet der Titel der Veranstaltung, zu der das Max-Planck-Forum Berlin am heutigen Donnerstag um 19 Uhr einlädt. Es diskutieren Minister Jürgen Zöllner (Rheinland-Pfalz), Theodor Hänsch, Erwin Neher (Chemie-Nobelpreis 1991) und Ernst Peter Fischer (Wissenschaftshistoriker). Moderation: Ranga Yogeshwar (WDR). Ort der Veranstaltung ist das Atrium der Deutschen Bank Unter den Linden, Charlottenstraße 37/38. Anmeldung per E-Mail: MPG-Forum@vf-holtzbrinck.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben