Gesundheit : Wirkung von Milzbrand genauer erforscht

Verschiedene Forscherteams haben Details der tödlichen Wirkung des Milzbrand-Giftes aufgeklärt. Die beiden vorab vom britischen Fachjournal "Nature" veröffentlichten Studien könnten in einigen Jahren zu weiteren Medikamenten gegen die lebensbedrohliche Infektion führen. Bislang ist Milzbrand nur mit Antibiotika zu behandeln, die das Bakterium direkt angreifen. Eine Gruppe um John A. T. Young vom McArdle-Laboratorium für Krebsforschung der Universität in Madison (Wisconsin) hat die Andockstelle (Rezeptor) auf Körperzellen identifiziert, an der sich das Gift des Milzbrand-Bakteriums anlagert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar