Gesundheit : Wissenschaftskalender: Die aktuellen Veranstaltungen

Dienstag: MPI für Bildungsforschung; Gisela Labouvie-Vief Wayne (USA): "Affect Dampening and Affect Complexity in the Life Span", 15 Uhr 30, Lentzeallee 94. - HU; Klaus Buchenau: "Religion und Nation im Kosovo-Konflikt. Die Rolle der serbisch-orthodoxen Kirche", 16 Uhr, Universitätsstraße 3, Hörsaal 002. - FU; John Hawkins (Los Angeles): "A Processing Explanation of Word Order Universals", 18 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal J 32/10. - HU; Chr. Tomuschat: "Europäische vs. asiatische Werte - scheitert die Universalisierung der Menschenrecht an ihrer Herkunft?", 18 Uhr 15, Unter den Linden 6, Senatssaal. - FU; Günter Gödde: "Die Philosphiekritik in der Mittwochgesellschaft", 19 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal J 27/14.

Mittwoch: TU; Cord Brügmann: "Antisemitismus in der Zivilrechtsprechung der Weimarer Republik", 18 Uhr, Ernst-Reuter-Platz 7, Hörsaal 909. - FU; Dirk Naguschewski und Tobias Döring über "Senghor und Soyinka", 18 Uhr, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal J 28/10. - TU; Gisela Bock: "Wege zum Frauenwahlrecht", 18 Uhr 15, Ernst-Reuter-Platz 7, Hörsaal 2003. - TU; Thomas Becker: "Die Médecins-philosophes und die Geburt der modernen Physiologie im 18. Jahrhundert", 18 Uhr 15, Straße des 17. Juni 135, Hörsaal 106. - HU; Ingo Herklotz (Marburg) über "Christliche und Klassische Archäologie im 16. Jahrhundert", 18 Uhr 15, Unter den Linden 6, Hörsaal 2091/92. - HU; Barbara John: "Deutsche Asylpolitik und Afrikanische Asylbewerber", 18 Uhr 30, Luisenstraße 54/55, Hörsaal 113.

Donnerstag: Zentrum für Literaturforschung; Mark Poster (Irvine): "The Good, the Bad, and the Virtual. The Problem of Ethics in the Age of Information", 18 Uhr, Jägerstraße 10/11, Mitte. - American Academy; Diskussion "Worrying Trends: Challenges and Opportunities Towards Sustainable Development", mit Denis Meadows, Khalid Saed und Jorgen Randers, Anmeldung unter 80 48 30, 19 Uhr, Am Sandwerder 117-19. - TU; Fatma Erkman (Istanbul) zum Thema "Referenz in Gemälde und Karikatur", 20 Uhr, Ernst-Reuter-Platz 7, Hörsaal 1612.

0 Kommentare

Neuester Kommentar