Gesundheit : WM-NACHRICHTEN

-

In 25 Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Hier finden Sie Neuigkeiten von den Teams und den Vorbereitungen.

POLEN

4:0 im Test gegen Färöer

Deutschlands Gruppengegner Polen hat am Sonntag in Wronki die Färöer 4:0 (1:0) geschlagen. Sebastian Mila (15.), Grzegorz Rasiak (48./84.) und Marek Saganowski (73.) erzielten die Tore für die Polen, die ohne einige Stammspieler angetreten waren. Polen hatte in seinen bisherigen Testspielen gegen Litauen und die USA jeweils 0:1 verloren und gegen Saudi-Arabien 2:1 gewonnen. dpa

FRANKREICH

Aus der Bundesliga nur Sagnol

Drei Spieler, die 1998 in der Startelf des WM-Finals standen, werden auch bei dieser WM dabei sein – unter ihnen Zinedine Zidane. Willy Sagnol ist der einzige Bundesligaspieler; Nummer 1 im Tor wird Fabien Barthez sein. Nicht berufen wurden Nicolas Anelka (Fenerbahce Istanbul) und Robert Pires (FC Arsenal). dpa

NIEDERLANDE

Mit Boulahrouz und van der Vaart

Marco van Basten hat die HSV-Profis Khalid Boulahrouz und Rafael van der Vaart in seinen Kader berufen. Der Hamburger Nigel de Jong fehlt dagegen im Aufgebot genau wie Edgar Davids (Tottenham). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben