Gesundheit : Wo beginnt der Weltraum?

-

Luftfahrt findet in der Atmosphäre statt. Sie verleiht dem Flugzeug Auftrieb . Raumfahrer dagegen verlassen die Atmosphäre. Je höher ein Flugzeug aufsteigt, desto niedriger wird die Dichte der umgebenden Luft. Um einen ausreichenden Auftrieb zu erfahren, muss ein Flugzeug deshalb mit wachsender Flughöhe immer schneller fliegen. Irgendwann ist die Luft jedoch so dünn, dass die für einen ausreichenden Auftrieb erforderliche Geschwindigkeit größer wird als die Geschwindigkeit, die eine noch stabile Umlaufbahn erlaubt. Genau dort, entschied der ungarische Forscher Theodore von Karman gemeinsam mit einer Kommission von Forschern, verläuft die Grenze zwischen Luft und Raumfahrt, liegt der Beginn des Weltalls. Nach vielen Berechnungen einigten sich die Wissenschaftler schließlich auf einen Wert von 100 Kilometern . Der Wert wurde auch von der internationalen Luftfahrtorganisation FAI akzeptiert und heißt seither nach ihrem Erfinder „Karman-Linie“. R.K.

0 Kommentare

Neuester Kommentar