Gesundheit : Zehn Essensregeln

-

1. Vielseitig essen. Kosten Sie die Lebensmittelvielfalt aus.

2. Getreideprodukte. Brot, Nudeln, Reis sowie Kartoffeln enthalten kaum Fett, aber viel Vitamine und Mineralien.

3. Gemüse und Obst. „NimmFünf-Regel“: Genießen Sie fünf Portionen Gemüse und Obst täglich.

4. Täglich Milch oder Milchprodukte. Einmal in der Woche Fisch.

5. Wenig Fett.

6. Zucker und Salz in Maßen.

7. Reichlich Flüssigkeit.

8. Essen schmackhaft und schonend zubereiten.

9. Lassen Sie sich beim Essen Zeit.

10. Auf Gewicht und Bewegung achten.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung

0 Kommentare

Neuester Kommentar