Gesundheit : ZUR PERSON

-

Helen Fisher ist Anthropologin an der RutgersUniversität in New Jersey und eine der weltweit bekanntesten Liebesexpertinnen. Sie hat bereits mehrere Bücher zum Thema geschrieben, darunter den Bestseller „ Anatomie der Liebe “ (Knaur 1995). Nun hat sie ein neues Buch verfasst, das im Januar in Deutschland erscheint: „Warum wir lieben – die Chemie der Leidenschaft“ (Walter 2005).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben