• Gewalt durch Hitzewelle: In New York kam es verstärkt zu Pistolen- und Messerattacken

Welt : Gewalt durch Hitzewelle: In New York kam es verstärkt zu Pistolen- und Messerattacken

Eine Hitzewelle mit Temperaturen von über 40 Grad Celsius hat nach Ansicht von Polizisten am Wochenende zu einer Flut von Gewaltverbrechen in New York beigetragen. "Ungewöhnlich viele" Menschen seien in den Straßen der Metropole von Freitag bis Sonntagabend mit Pistolen oder Messern angegriffen worden. Sechs Opfer wurden dabei getötet und 54 verletzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar