"Gewaltig" : Beben ähnlich heftig wie in Indonesien 2004

Der Tsunami nach dem Erdbeben vor Japan könnte auch in anderen Regionen gewaltige Wirkung entfalten.

Das Erdbeben in Japan hat Experten zufolge ähnliche Ausmaße wie das verheerende indonesische Beben im Dezember 2004. Es sei zwar nicht ganz so groß, aber in derselben „Preisklasse“, sagte der Seismologe Michael Weber vom Deutschen Geoforschungszentrum (GFZ) am Freitag in Potsdam. Das Erdbeben in Japan hatte eine Stärke von 8,9. „Ein Beben, das in dieser Region alle paar hundert Jahre passiert“, sagte Weber der Nachrichtenagentur dpa.

 Der GFZ-Forscher Birger-Gottfried Lühr bezeichnete das Beben als „gewaltig“. Er warnte vor den Gefahren durch den ausgelösten Tsunami. „Da hat der ganze Pazifikraum noch ein bisschen mit zu tun.“ Die Welle erreiche Samstagfrüh die chilenische und die amerikanischen Küsten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar