Welt : Gigantische Eisscholle löst sich in der Antarktis

Eine Eisfläche von mehr als der vierfachen Größe Hamburgs hat sich vom Antarktis-Eis gelöst. Sie sei vom Larsen B-Schelfeis abgebrochen, das nahe der Südspitze Amerikas liegt, berichtete das US-Zentrum für Schnee und Eis. Das inzwischen in mehrere tausend Teile zerbrochene Eis habe sich im Januar zu lösen begonnen, sei insgesamt 3250 Quadratkilometer groß und bestehe aus 720 Milliarden Tonnen Eis.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben