Gleichheit vor dem Gesetz : Auto von New Yorks Bürgermeister gestohlen

15 Jahre Haft für einen Autodiebstahl - ja, wo gibt's denn so was? Antwort: In New York, wenn man den Wagen des Bürgermeisters raubt.

New York Nach dem Diebstahl des Autos von New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg ist ein 39-jähriger Mann zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Manhattan befand ihn am Mittwoch für schuldig, den Fahrer des Bürgermeisters angegriffen zu haben, berichtete der Stadtsender NY 1. Die 17-jährige Komplizin des Mannes bekam eine Freiheitsstrafe von zehn Jahren. Das Paar hatte im Oktober 2006 den im Auto wartenden Fahrer in einem Vorort New Yorks bedroht und war dann mit dem Wagen geflüchtet. Zwei Stunden später fand die Polizei das abgestellte Fahrzeug. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar