Welt : „Glück, Harmonie und Gottes Segen“

-

Obwohl er selbst bei der Trauung in der AlmudenaKathedrale anwesend war, hat Bundespräsident Johannes Rau Kronprinz Felipe und seine bürgerliche Braut Letizia mit einem Glückwunschschreiben zur Hochzeit bedacht: „Wir wünschen Ihnen Glück, Harmonie und Gottes Segen“, heißt es in dem Text, der am Samstag in Berlin veröffentlicht wurde. „Sich zu binden und ein Leben lang füreinander da zu sein, ist eine der wichtigsten und schönsten Entscheidungen, die es gibt.“ Die Teilnahme des Noch-Bundespräsidenten an der glamourösen Hochzeit von Felipe und Letizia in Madrid war Raus letzte offizielle Auslandsreise vor der Wahl seines Nachfolgers am Sonntag in Berlin.

Das Geschenk für die Brautleute

Zugleich verriet der Bundespräsident sein Geschenk: ein Bild von Rainer Fetting. Fetting sei „ein bekannter, moderner deutschen Künstler“, schrieb Rau in seinem Brief.

Das Werk von Rainer Fetting sei von der berühmten Porträtmalerei von Diego Velazquez inspiriert – und von Berlin. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben