Glücksspiel : Baden-Württemberger knackt Lotto-Jackpot

Sagenhafte Geldvermehrung: Ein Mann aus Baden-Württemberg hat 9,4 Millionen Euro im Lotto gewonnen - und damit seinen Einsatz fast vermillionenfacht.

Lotto
Jackpot geknackt: Ein Baden-Württemberger gewinnt 9,4 Millionen Euro. -Foto: ddp

StuttgartEin Baden-Württemberger hat bei der Mittwochsziehung den Lotto-Jackpot geknackt. Wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg am Donnerstag mitteilte, gewann der Spieler aus dem Hohenlohekreis insgesamt 9,4 Millionen Euro. Dabei hatte er doppeltes Glück: Er war bundesweit sowohl in der Gewinnklasse 1 als auch in Klasse 2 der einzige Gewinner.

Den Angaben zufolge bekam der Lottospieler damit nicht nur rund 8,3 Millionen Euro für die sechs richtigen Gewinnzahlen 3, 9, 24, 31, 32 und 34 sowie die passende Superzahl 6. Für die sechs Richtigen steht ihm zusätzlich auch die Gewinnsumme der Klasse 2 in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro zu. Sein Einsatz: 10,50 Euro. (jam/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben