Glücksspiele : Lotto-Jackpot steigt auf Jahreshoch

Lottospieler können am Samstag auf den höchsten Jackpot seit Jahresbeginn hoffen. Bei der nächsten Ziehung beträgt die Gewinnsumme rund 17 Millionen Euro.

Stuttgart Lottospieler können am Samstag auf den höchsten Jackpot seit Jahresbeginn hoffen. Bei der nächsten Ziehung beträgt die Gewinnsumme rund 17 Millionen Euro, wie die derzeit federführende Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg mitteilte.

Am Mittwoch hatten zwar zwei Spielteilnehmer aus Hessen und Rheinland-Pfalz die sechs Richtigen 16, 20, 21, 24, 30 und 38. Ihnen fehlte jedoch die passende Superzahl 3, um den Jackpot mit rund 13 Millionen zu knacken. Die Gewinner bekommen für ihren Sechser jeweils rund zwei Millionen Euro.

In vergleichbarer Höhe lag der Jackpot den Angaben zufolge zuletzt Mitte September 2006: Am 20. September betrug er etwa 15,5 Millionen Euro und am 23. September rund 19 Millionen. Der Jackpot wurde damals in der Gewinnklasse 1 über insgesamt elf aufeinander folgende Ziehungen nicht geknackt und kletterte bis 7. Oktober auf die Rekordsumme von 37,7 Millionen Euro. Ein Krankenpfleger aus Nordrhein-Westfalen erreichte damals den größten Einzelgewinn in der deutschen Lotto-Geschichte. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben