Glückszahlen : Lotto-Jackpot geknackt

Zwei Lottospieler aus Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern haben den Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot geknackt. Die beiden Glückspilze hatten am Samstag sechs Richtige plus Superzahl - und erhalten nun jeweils 6,16 Millionen Euro.

StuttgartDer mit rund zwölf Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot ist geknackt. Bei der Samstagsziehung hatten zwei Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern die sechs richtigen Gewinnzahlen 10, 13, 21, 23, 34 und 38 in Kombination mit der Superzahl 5 auf ihrem Spielschein verzeichnet, wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH am Montag in Stuttgart mitteilte. Die beiden Glückspilze dürfen sich über jeweils rund 6,16 Millionen Euro freuen.

Gleich zehn weitere Spielteilnehmer erzielten am Samstag einen Lotto-Sechser ohne passende Superzahl. Die Spieler aus Baden-Württemberg (2), Bayern (2), Berlin, Hessen (2), Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein erhalten dafür jeweils rund 236.000 Euro.

Einen Millionengewinn gab es auch im Spiel 77: Dank seines Ja-Kreuzchens im Teilnahmefeld der Zusatzlotterie und der korrekten siebenstelligen Losnummer 5560001 gewann ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen rund vier Millionen Euro. (jam/ddp/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar