Welt : Graf Dracula: Sein Friedhof rutscht ins Meer

Der Friedhof, auf dem der transsylvanische Graf Dracula laut Romanvorlage einen Tag in einem Grab ruhte, rutscht langsam ins Meer ab. Die Niederschläge der vergangenen Wochen haben die Steilküste von Whitby in North Yorkshire stark abbröckeln lassen. Mehrere alte Grabsteine seien umgesetzt worden, weil sie sonst von der Klippe in die See gestürzt wären. Der Rest steht nun direkt an der Kante.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben