Griechenland : Militärjets über der Ägäis kollidiert

Bei einem Abfangmanöver über der Ägäis sind eine griechische und eine türkische Militärmaschine kollidiert und abgestürzt. Der türkische Pilot konnte von einem Schiff lokalisiert und gerettet werden.

Athen - Dies gab die Regierung in Ankara bekannt. Auch der griechische stellvertretende Regierungssprecher, Evangelos Antonaros, bestätigte den Zwischenfall im Fernsehen. Bei beiden Maschinen handelte es sich um Kampfbomber vom Typ F-16.

Die Kollision ereignete sich südlich der Insel Karpathos. Griechische Rettungsmannschaften versuchten mit Hubschraubern, den griechischen Piloten zu finden. Bis Dienstagnachmittag fehlte jedoch von ihm jede Spur.

Nach griechischen Medienberichten rettete die Besatzung eines unter der Fahne Panamas fahrenden Frachters den türkischen Piloten. Anschließend sei er von einem türkischen Rettungshubschrauber abgeholt worden. Ein Pilot habe im Cockpit einer ägyptischen Zivilmaschine die Kollision gesehen und den Zwischenfall dem Flughafen in Athen gemeldet, hieß es im griechischen Fernsehen.

Die griechische Außenministerin Dora Bakogianni und ihr türkischer Amtskollege Abdullah Gül sprachen am Telefon über den Zwischenfall, gab das griechische Außenministerium bekannt. Sie einigten sich darauf, dass der Zwischenfall den Prozess der Annäherung zwischen beiden Staaten nicht negativ beeinflussen darf. Zudem hätten griechische und türkische Militärs auf höchster Ebene Kontakt aufgenommen, damit es zu keiner Eskalation kommt.

Griechenland und die Türkei streiten sich seit Jahrzehnten um Hoheitsrechte und auch über die Kontrolle der Militärflüge. Dabei geht es oft um den Luftraum rund um die griechischen Inseln in der Ägäis. Experten warnten in der Vergangenheit wiederholt, dass wegen der häufigen Abfangflüge und Angriffssimulationen «früher oder später» ein Unfall passieren würde. Die Türkei und Griechenland gelten als die «besten Kunden» der Militärindustrie, sie rüsten regelmäßig auf. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben