Welt : Grippewelle auf Höhepunkt

Besonders im Osten hohe Ansteckungsgefahr

-

Marburg Die Grippewelle in Deutschland hat bei milderem Wetter in den meisten Bundesländern ihren Höhepunkt erreicht oder überschritten. Lediglich im Osten stieg die Zahl der Krankheitsfälle in der vergangenen Woche deutlich, wie Andrea Grüber von der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) am Mittwoch in Marburg sagte. Im Süden, so beispielsweise in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen, ebbe die Grippewelle leicht ab. „Entwarnung können wir aber noch nicht geben“, sagte Grüber. „Natürlich kann es jetzt noch jemanden erwischen.“ Um sich vor einer Ansteckung zu schützen, sollte man Menschenmengen meiden und nach Besuchen in öffentlichen Gebäuden oder Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Hände waschen. dpa

Mehr dazu im Internet unter http://influenza.rki.de/agi

0 Kommentare

Neuester Kommentar