Größte Party Deutschlands : Versammlung der Nikoläuse

Ein echtes Highlight in der Vorweihnachtszeit: Mehrere tausend Nikoläuse, Engel und Weihnachtsmänner wollen sich am Samstag auf dem Uni-Campus von Göttingen versammeln und gemeinsam den Filmklassiker "Die Feuerzangenbowle" anschauen.

Nikolaus Foto: ddp
Deutschlands größte Nikolausparty findet in Göttingen statt. -Foto: ddp

GöttingenIn Göttingen steigt am Samstag die nach Veranstalterangaben größte Nikolausparty Deutschlands. Zur Aufführung des Films "Die Feuerzangenbowle" in der Göttinger Universität würden wie in den vergangenen Jahren mehrere tausend Besucher erwartet, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit.

Der 1944 gedrehte Streifen mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle wird zwischen 19 und zwei Uhr ohne Unterbrechung in den fünf größten Hörsälen gleichzeitig gezeigt. Das Göttinger Symphonieorchester, Jazz- und Soulbands sowie Göttinger Discjockeys gestalten ein musikalisches Rahmenprogramm.

Die "Feuerzangenbowle" wurde erstmals 1988 in der Adventszeit an der Göttinger Uni präsentiert. Seitdem wird die Veranstaltung jedes Jahr wiederholt, die Besucherzahlen stiegen auf mehr als 10.000 an. Bei den entsprechenden Passagen des Films klingeln im Publikum Hunderte Wecker gleichzeitig, Dialoge werden Minuten lang mitgesprochen, Wunderkerzen brennen. Viele Besucher verkleiden sich als Engel, Nikoläuse oder Weihnachtsmänner. (nibo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben