Großbritannien : Prinz William küsst seine Freundin erstmals öffentlich

London - Prinz William (23) hat seine gleichaltrige Freundin Kate Middleton auf der Skipiste von Klosters in der Schweiz erstmals öffentlich geküsst. Britische Boulevardzeitungen veröffentlichten am Donnerstag Bilder, auf denen sich Prinz William und seine Freundin in den Armen liegen. «William legte seinen Arm um Kates Schultern und gab ihr einen langen Kuss, es war sehr romantisch», sagte ein Beobachter der «Sun».

Obwohl die beiden schon seit vier Jahren zusammen sind, halten sie sich mit Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit normalerweise sehr zurück und legen großen Wert auf Diskretion. William und Kate haben fünf Tage in dem Schweizer Wintersportort verbracht, bevor William am Sonntag in der Eliteakademie Sandhurst seine Offiziersausbildung beginnt. Sie wohnen angeblich bei Freunden und meiden Bars und Restaurants, um so viel Zeit wie möglich ungestört zusammen zu verbringen. (dpa)

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben