Großeinsatz : Feuer im Zentrum Londons

Dutzende Feuerwehrleute sind im Herzen Londons im Einsatz, um ein Großfeuer in einem Hotel unter Kontrolle zu bekommen. Wie es zu dem Brand in "Strand" kommen konnte, ist noch unklar.

Feuer in einem Londoner Hotel.
Feuer in einem Londoner Hotel.Foto: Screenshot

Dunkle Rauchschwaden hängen über der Londoner Innenstadt. In einem Hotel, das zurzeit renoviert wird ist am Dienstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Dutzende Feuerwehrleute sind zurzeit im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Der Fernsehsender "Sky News" berichtet von einer Fläche von 100 Quadratmetern, die vom Feuer betroffen sein soll.

Das Hotel liegt Mitten auf der historischen Straße "Strand" im Zentrum Londons. Sie verläuft zwischen Trafalgar Square und mündet in die Fleet Street. Der Name "Strand" stammt aus dem Alt-Englischen und heißt so viel wie "Ufer", weil die Straße früher entlang der Themse verlief.

Hintergründe über die Ursache des Feuers gibt es bis jetzt noch nicht. (Tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben