Welt : Großstädte in Italien sicherer als in Nordeuropa

Italiens Großstädte sind offenbar sicherer als andere europäische Metropolen. In Rom und Mailand würden weniger Straftaten als in nordeuropäischen Städten begangen, berichteten italienische Tageszeitungen am Freitag unter Berufung auf eine Studie der Hauptstadtregion Latium. Pro 100 000 Einwohner habe die Polizei in Rom im vergangenen Jahr nur einen Mord gezählt, während in Berlin und Hamburg die Vergleichszahlen neun und sechs betragen hätten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben