Welt : Grubenünglück: 135 Tote bei Explosion in chinesischen Kohlebergwerk

Eine schwere Gasexplosion in einer Kohlegrube in Südchina hat mindestens 135 Bergleute das Leben gekostet. 27 Kumpel wurden unter Tage vermisst. "Es gibt kaum Chancen, sie noch lebend zu bergen", sagte am Donnerstag ein Mitarbeiter der Verwaltung der Muchonggou-Grube nahe der Stadt Liupanshui in der Provinz Guizhou. Nur 81 Arbeiter hätten teilweise schwer verletzt überlebt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben