Welt : Grubenunglücke in China: 45 Bergleute kamen bei einer Gasexplosion ums Leben

Bei zwei Grubenunglücken in China sind nach Medienberichten vom Donnerstag mindestens 45 Bergleute ums Leben gekommen. In einem Kohlebergwerk in der Provinz Gansu wurden bei einer Gasexplosion am Mittwoch mindestens 25 Menschen getötet, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete. Ursache des zweiten Unglücks in einer Phosphatmine in der Provinz Sichuan war ein Erdrutsch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben