Welt : Grund für Boeing-Unfall weiter unklar

Warum die Air-Berlin-Maschine am Sonntag in Dortmund verunglückte, ist noch immer unklar. Das erklärte die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) am Dienstag. Neue Erkenntnisse könnte nun die Auswertung der Flugschreiber und der detaillierten Überprüfung verschiedener Bordgeräte bringen. Das kann aber mehrere Wochen dauern.

Da ihre Instrumente unterschiedliche Geschwindigkeiten anzeigten, hatten sich die Piloten der Boeing 737-800 für den Startabbruch entschieden, sagte BFU-Ermittler Lothar Müller dem Tagesspiegel. Obwohl die Startbahn vom Schnee geräumt und mit einem Auftaumittel besprüht worden war, rutschte die Boeing beim Bremsvorgang über das Ende der nassen Piste hinaus und blieb mit dem Bugfahrwerk in einer Wiese stecken. Die 171 Insassen kamen mit dem Schrecken davon, das Flugzeug wurde kaum beschädigt. „Die Strecke hätte ausreichen müssen“, sagte Müller. Auch für das Problem bei der Tempoanzeige gibt es noch keine Erklärung. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar