Guantanamo : Osama Bin Ladens Chauffeur an Jemen ausgeliefert

Langsam lichtet sich das Strafgefangenenlager Guantanamo. Der künftige Präsident Barack Obama hat versprochen, es nach seinem Amtsantritt zu schließen. Jetzt übergab Washington einen engen Mitarbeiter des meist gesuchten Mannes der Welt an die jemenitische Regierung.

Hamdan
Fahrer vom Topterroristen: Salim Hamdan hat Osama bin Laden täglich begleitet. -Foto: AFP

SanaaNach siebenjähriger Haft im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba ist der ehemalige Fahrer von Al-Qaida-Chef Osama bin Laden, Salim Hamdan, in seinem Herkunftsland Jemen eingetroffen. Das teilte ein Mitarbeiter der jemenitischen Sicherheitsdienste am Mittwoch mit.

Zur Auslieferung Hamdans hatte es zwischen den USA und Jemen in den vergangenen Wochen umfangreiche Verhandlungen gegeben. bislang wurde jedoch keine Einigung erzielt, ob noch mehr jemenitische Gefangene in ihre Heimat überstellt werden. Rund 100 der 250 verbliebenen Gefangenen in Guantanamo sind Jemeniten. (ml/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar