Welt : Güterzüge zerquetschen Linienbus

Düsseldorf - Ein schwerer Unfall auf einem Bahnübergang hat in Düsseldorf ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Ein Linienbus blieb dort liegen – Minuten später erfassten zwei fast zeitgleich nahende Güterzüge den Bus und zermalmten ihn. Der Busfahrer konnte sich und drei Fahrgäste retten. Der Chauffeur erlitt ebenso wie die beiden Lokführer einen Schock. Ansonsten wurde bei dem Unglück am Mittwochabend niemand verletzt. Eine der Lokomotiven rutschte bei dem Unfall gegen 20 Uhr eine Böschung hinab und landete in einer Kleingartensiedlung. Ein unbewohntes Gartenhaus wurde zerstört. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben