Welt : Guter Hoffnung

-

LEUTE

Sophie Wessex (38), die Frau des britischen Prinzen Edward , erwartet nach einem Bericht der „Mail on Sunday“ ihr erstes Kind. Sie sei in der achten Woche schwanger. Das Kind sei „auf natürlichem Wege gezeugt“ worden, hieß es. In den vergangenen Monaten hatte die britische Presse berichtet, dass Sophie mehrmals versucht habe, durch künstliche Befruchtung schwanger zu werden. Im vergangenen Jahr hatte sie eine gefährliche Eileiterschwangerschaft gehabt. Nun sei sie sehr froh, dass es doch noch geklappt habe.

Jennifer Lopez , Sängerin und Schauspielerin, hat während ihrer EuropaReise für ihren Film „Manhattan Love Story“ laut „Spiegel“ einen Weg gefunden, um ihren Verlobten Ben Affleck in dieser Zeit von anderen Frauen fernzuhalten: mit ausschweifenden, perfekt inszenierten Liebestelefonaten. Einmal sei die geplante Verbalerotik fast gescheitert. Lopez hatte gerade ihre Suite im Londoner Metropolitan Hotel mit Satinbettwäsche, Duftkerzen und Lilien schmücken lassen, da erfuhr sie, dass ihr früherer Liebhaber Sean „Puffy“ Combs den Raum einmal bewohnt hatte. Sie habe um ihre Konzentration beim Liebestelefonat gefürchtet und das Dekor in eine andere Suite bringen lassen.

Dem Schauspieler Kevin Costner ist in Prag der Besuch eines beliebtes Clubs nur mit ungewohnter Mühe gelungen. Costner sei vom Türsteher zunächst strikt abgewiesen worden, da dieser den Oscar-Gewinner nicht erkannt habe, berichtete ein tschechischer Rundfunksender am Sonntag. Erst nach intensiven Diskussionen habe sich der Aufpasser überzeugen lassen, bei seinem Vorgesetzten nachzufragen. Daraufhin sei der Schauspieler und Regisseur schließlich doch in den Club gelassen worden, hieß es. Costner studiert in Prag derzeit mit der Tschechischen Philharmonie die Musik für seinen Film „Open Range“ ein. dpa(2)/Tsp(1)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben