Haftbefehl : Pete Doherty droht Gefängnis

Gegen Skandal-Rocker Pete Doherty ist in England Haftbefehl erlassen worden. Grund: Der “Babyshambles”-Frontmann hielt es nicht für nötig, zu einem Gerichtstermin zu erscheinen.

Peter Doherty
Hat bereits Gefängniserfahrung: Pete Doherty. -Foto: AFP

LondonGegen Sänger Pete Doherty ist erneut ein Haftbefehl erlassen worden. Der 29-Jährige sei wiederholt nicht zu einem Gerichtstermin erschienen, zitierten Medien am Freitag den Amtsrichter in Yeovil in der südwestenglischen Grafschaft Somerset. Doherty muss sich dort wegen eines Angriffs auf eine Fotografin im vergangenen August verantworten.

Der Musiker und Ex-Freund von Topmodel Kate Moss wurde erst in diesem Frühjahr zu 14 Wochen Gefängnis verurteilt, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Er verbüßte wegen guter Führung aber nur weniger als ein Drittel der Strafe. (sgo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben