Welt : Hamburger Polizei beschlagnahmt 35 Kilo Heroin

In Hamburg haben Drogenfahnder von Zoll und Polizei nach umfangreichen Ermittlungen 35 Kilogramm Heroin sicher gestellt und vier mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Der Schlag gegen den internationalen Drogenhandel sei bereits am vergangenen Mittwoch gelungen, sagte der Leiter des Hamburger Landeskriminalamtes, Michael Daleki, am Freitag. Die Drogen haben nach Zollangaben einen Schwarzmarktwert von fünf Millionen Mark. Bei den Festnahmen, die als "bedeutender Etappensieg" bezeichnet wurden, seien auch 17 000 Mark mutmaßliches Dealgeld sowie Utensilien zum Strecken des Heroins sicher gestellt worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben