Welt : Harte Fakten: In was für einer Welt leben wir denn?

Quelle: Guinness-Buch der Rekorde 2001

Die Blüte des Amorphallus titanum, besser bekannt als Titanenwurz, ist die am stärksten riechende Blüte der Welt. Wenn sie blüht, verströmt sie einen Geruch nach verfaultem Fleisch, den man noch in 800 Metern Entfernung riecht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben