Welt : Heckenschütze Malvo soll lebenslang in Haft

-

(dpa). Der 18jährige Heckenschütze von Washington, Lee Boyd Malvo, ist am Dienstag im US-Staat Virginia von einer Geschworenen-Jury zu zwei Mal lebenslanger Haft ohne Möglichkeit einer Begnadigung verurteilt worden. Sein älterer Komplize John Allen Muhammad hatte dagegen zuvor in einem getrennten Prozess die Todesstrafe erhalten. Das Strafmaß für Malvo wird offiziell am 10. März verkündet.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben