• Hilfsorganisationen: Hilfsorganisation bringt verletzte Kinder aus Kabul nach Hamburg

Hilfsorganisationen : Hilfsorganisation bringt verletzte Kinder aus Kabul nach Hamburg

Bereits zum dritten Mal bringt der Verein "Kinder brauchen uns" kranke Kinder von Afghanistan nach Deutschland, um sie hier behandeln zu lassen. Anschließend werden die jungen Patienten wieder in ihre Heimat geflogen.

Hamburg Mit einem Hilfsflug sollen an diesem Freitag 75 verletzte und kranke afghanische Kinder von Kabul nach Hamburg gebracht werden. Mit einer Chartermaschine fliegen zunächst 19 in Deutschland behandelte afghanische Kinder von Hamburg aus zurück in ihre Heimat, sagte Markus Dewender, Vereinsvorsitzender von "Kinder brauchen uns". Anschließend gehen die 75 kranken Kinder in Kabul an Bord. Die jungen Patienten zwischen 18 Monaten und 16 Jahren sollen dann auf verschiedene deutsche Kliniken verteilt und dort operiert werden. Die Luftbrücke wird bereits zum dritten Mal von "Kinder brauchen uns" organisiert. (yr/dpa)


0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben