Welt : Hinweis auf Mörder durch Speichelproben?

-

(dpa). Auf der Suche nach dem Mörder der Geschwister Tom und Sonja aus Eschweiler beginnt an diesem Donnerstag ein DNAMassentest: 2000 Männer zwischen 14 und 70 Jahren aus dem weiteren Wohnumfeld der Kinder sollen bis Samstag ihre Speichelprobe abgeben. Der daraus gewonnene genetische Fingerabdruck wird mit Spuren verglichen, die an einem der Leichenfundorte gesichert wurden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar