Hochzeitsfeier : Stones-Gitarrist Wood engagiert Kobolde

Wer ist Schauspieler, klein wie ein Kobold und kann zudem auch so frech sein? Dann schnell bei Rolling-Stones-Gitarrist Ron Wood bewerben. Der will die Hochzeitsfeier seiner Tochter Leah nämlich ein wenig anders gestalten.

Ron Wood
Ron Wood: Holt seiner Tochter die Kobolde ins Haus. -

LondonDer 61-jährige Ron Wood will die Hochzeitsparty seiner Tochter Leah mit frechen "Kobolden" aufpeppen. Gesucht würden fünf kleinwüchsige Schauspieler, weiblich und männlich, die "schelmische, kichernde Wichtelmänner" mimen und nicht größer als 1,22 Meter sein dürfen, berichtete die britische "Sun" am Donnerstag. Als Elfen verkleidet sollen sie aus Büschen hervorspringen und die Gäste mit Possen und Streichen überraschen.

Inspiriert wurde Wood vom frechen Kobold Puck aus Shakespeares "Sommernachtstraum". Die Party steigt am 21. Juni in Woods Anwesen in Kingston-on-Thames in der Grafschaft Surrey südlich von London. Erwartet werden unter anderem Kate Moss und Mick Jaggers Tochter Lizzie - und natürlich werden die Rolling Stones aufspielen. Leah heirate Jack Macdonald, einen langjährigen Freund und TV-Nachrichten-Produzenten. (sgo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben