Welt : Hoher Ertrag und sehr gute Qualität

Die deutschen Winzer haben in diesem Jahr eine reiche Ernte von hoher Güte eingefahren. Die Weinmostmenge stieg um 20 Prozent auf 13,02 Millionen Hektoliter. Das seien 38 Prozent mehr als der Durchschnitt der sechs Vorjahre, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag. Aus dem Most können voraussichtlich 7,25 Millionen Hektoliter Qualitätswein mit Prädikat erzeugt werden, 61 Prozent mehr als 1998. 5,72 Millionen Hektoliter werden voraussichtlich zu Qualitätswein und 45 000 Hektoliter zu Tafelwein verarbeitet. Von der Weinmosternte sind 10 Millionen Hektoliter Weiß- und knapp drei Millionen Hektoliter Rotmost.

0 Kommentare

Neuester Kommentar