Hommage : Gorbatschow als Schlagersänger

Ex-Sowjetpräsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow (78) tritt nun auch als Sänger in Erscheinung.

Moskauls Hommage an seine 1999 an Krebs gestorbene Frau Raissa nahm er die CD „Lieder für Raissa“ auf. Darauf finden sich sieben romantische Kompositionen. Die CD soll aber nicht im Handel erhältlich sein, sondern nur gegen Spenden abgegeben werden. Das sagte Gorbatschow am Dienstag nach Angaben der Agentur Interfax. Bei Songs wie „Alte Briefe“ begleitet Gitarrist Andrej Makarewitsch den Ex-KP-Chef. 2004 wurde Gorbatschow mit dem bedeutenden US-Musikpreis Grammy ausgezeichnet – allerdings nicht als Sänger, sondern als Vorleser bei dem Prokofjew-Hörspiel „Peter und der Wolf“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben