• Homo-Ehe: Wunschlos glücklich? Französische Kaufhäuser entdecken homosexuelle Paare

Welt : Homo-Ehe: Wunschlos glücklich? Französische Kaufhäuser entdecken homosexuelle Paare

Andreas Osterhaus

"Die haben einen ganz ausgezeichneten Geschmack", schwärmt die Verkäuferin im Pariser Kaufhaus BHV. Mit ihrer neuen Zielgruppe hat Corinne nur gute Erfahrungen gemacht. Die homosexuellen Männer haben es ihr angetan.

Die zuvorkommende Dame, traditionell mit Hochzeitsvorbereitungen befasst, kümmert sich seit Oktober nicht mehr nur um Brautleute, sondern auch um "Pacs". Das Wort steht für den in Frankreich vor einem Jahr in Kraft getretenen "Zivilen Solidaritätspakt". "Pacs" ist eine eheähnliche Gemeinschaft zweier erwachsener Menschen, die nicht verheiratet sind, in der Regel Schwule oder Lesben. Bis Oktober trug die Abteilung, in der Corinne arbeitet, die Bezeichnung "Hochzeitslisten". Im gleichen schmuckvollen Schriftzug wurde nun "Geschenke für Pacs-Paare" hinzugefügt.

Dem 36-jährigen Christophe und seinem Pacs-Partner Vincent kam dieses Angebot sehr gelegen. "Wir haben die fertige Wunschliste unseren Eltern vorgelegt und sie damit vor vollendete Tatsachen gestellt", erzählt Christophe freimütig. "Das war eine viel stärkere Geste als ein amtliches Papier."

In Kraft getreten ist der Solidaritätspakt in Frankreich am 16. November 1999. Die Nationalversammlung hatte das Gesetz mit einer Mehrheit von 315 zu 249 Stimmen beschlossen. Die bürgerlichen Rechtsparteien, Kirchen und Familienverbände hatten ihren Widerstand auch am Ende der einjährigen Debatte noch nicht aufgegeben.

Bis zum September dieses Jahres wurden 23.071 Pacs-Verträge amtlich besiegelt. Die Verbände der Betroffenen ziehen deshalb ein Jahr nach der Neuregelung eine euphorische Zwischenbilanz. Sie werten den Solidaritätspakt als "riesigen politischen und symbolischen Erfolg". Pacs-Paare können sich wie Eheleute gemeinsam sozialversichern, leben in Gütergemeinschaft und sind gegenseitig unterhaltspflichtig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben