Horst Seehofer : Die Frau an seiner Seite

Nach Berichten über eine außereheliche Affäre im Frühjahr hat sich Landwirtschaftsminister Horst Seehofer auf dem Treffen der EU-Agrarminister demonstrativ mit seiner Frau Karin gezeigt.

Mainz - Bei dem informellen Agrarrat in Mainz sollte Karin Seehofer das Partnerprogramm leiten. Horst Seehofer, der CSU-Vizevorsitzender ist, will im September Nachfolger von Edmund Stoiber als Parteichef werden. In einer Kampfkandidatur will er auf einem CSU-Parteitag gegen Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber antreten.

Seehofer hatte im Januar gesagt, er wolle sich nach einer Zeit der Klärung zu den Berichten äußern. Seit 1985 ist er mit seiner Frau Karin verheiratet. Zeitungen hatten über ein Liebesverhältnis des dreifachen Vaters mit einer Bundestagsmitarbeiterin in Berlin berichtet. Die junge Frau soll ein Kind von Seehofer erwarten. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar