Welt : "Ievoli Sun": Technische Mängel

Der im Ärmelkanal gesunkene Chemiefrachter "Ievoli Sun" ist eine Woche vor seiner Havarie wegen technischer Mängel im Hafen von Rotterdam am Auslaufen gehindert worden. Die Funklizenz war abgelaufen, Rettungsflöße waren nicht wasserdicht, und Löschschläuche entsprachen nicht den Vorschriften. Das Schiff wurde vom 23. Oktober bis zum Abschluss der Reparaturen am 26. Oktober festgehalten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben