• Im Auto mobil zu telefonieren ist gefährlich. Besonders für Moralapostel ohne Funktelefon

Welt : Im Auto mobil zu telefonieren ist gefährlich. Besonders für Moralapostel ohne Funktelefon

Seine Wut auf telefonierende Autofahrer hat einem 32 Jahre alten Mann nur Ärger gebracht: Der 32-Jährige wollte am Freitag in Mönchengladbach einen Fahrer auf der Nebenspur mit wilden Gesten dazu bringen, nicht im Wagen zu telefonieren, teilte die Polizei mit. Der Handy-Fan überholte jedoch. Weil er kurz bremste, fuhr sein gestenreicher Hintermann auf das Fahrzeug auf. Wegen der Kälte wartete der 32-Jährige im Wagen auf die Polizei und wurde nun ebenfalls von hinten angefahren - von einem weiteren Handy-Telefonierer. Diesem war das Ausweichmanöver bei seiner Nebenbeschäftigung misslungen. Verletzt wurde nur der empörte handylose Fahrer. Der Sachschaden beträgt etwa 40 000 Mark.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben