Welt : Im Schlaf den Krebs bekämpfen

-

(dpa). Schlaf macht nicht nur schön, er ist nach Erkenntnis von USForschern auch ein Mittel gegen Krebs. David Spiegel und Kollegen von der Stanford-Universität beschreiben in dem Fachjournal „Brain, Behavior, and Immunity“, wie Schlaf Krebspatienten bei der Bekämpfung von Tumoren helfen kann. Der Schlaf löse mehrere Hormon-Wechselwirkungen aus, die bezüglich Krebs vorteilhaft seien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben